Wie viele Haare verliert man am Tag?

Frau verliert Haare am Kopf

Fast jeder kennt es: In der Bürste, in der Badewanne oder am Kopfpolster. Immer wieder findest du deine Haare. Zwischen 90000 und 150000 Haare hat der Mensch am Kopf. Aber wie viele davon verliert man am Tag?

20 bis 200 Haare pro Tag

Vorweg einmal: Keine Angst, es ist ganz normal, dass du so viele Haare am tag verlierst. Deine Haare haben einen natürlichen Zyklus, in dem Haare ausfallen, andere wachsen und wieder andere in einer Ruhephase verharren. Irgendwann stellen sie den Stoffwechsel ein und fallen aus. Doch immer wieder wachsen sie sofort nach.

Es gibt Tage, an denen du mehrere Haare verlierst, zum Beispiel wenn du sie wäschst. Doch im Normalfall bekommst du genauso viele neue. Wieviel du jeden Tag verlierst, variiert stark: 20 bis 200 Haare pro Tag.

Warum kommt es zu übermäßigem Haarausfall?

Fehlfunktionen der Schilddrüse, Hormonüberproduktion und -schwankungen, oder Stoffwechselprobleme können zu verstärkten Haarausfall führen. Ein Arzt hilft dir in diesen Fällen weiter.

Auch die Schadstoffbelastung in der Umwelt setzen deinen Haaren genauso zu wie Stress eine Ursache für Haarausfall sein kann. Ebenso kann einseitige Ernährung deiner Kopfhaut schaden. Oft spielen mehrere dieser Faktoren eine Rolle.

Deshalb ist es wichtig, im Alltag sanft mit den Haaren umzugehen. Trage nicht immer enge Zöpfe und trockne deine Haare ein wenig bevor du sie kämmst. So schonst du deine Kopfhaut.

Wie kannst du überprüfen, ob dein Haarausfall normal ist?

Nimm eine kleine Strähne deiner Haare zwischen zwei Finger. Wenn du leicht daran zupfst, solltest du keine bis nur wenige Haare rausziehen können. 

Was sind Anzeichen von Haarausfall?

Wenn du beim Kämmen deine Haare büschelweise verlierst, ist Vorsicht geboten. Aber keine Panik. Anzeichen für Haarausfall gibt schon recht früh:

  • Trockene Kopfhaut
  • Veränderungen in Form und Fülle
  • Glanzlose Haare
  • Plötzliche Schuppenbildung
  • Brüchige Haare

Wenn du solche Veränderungen bei deinen Haaren oder deiner Kopfhaut wahrnimmst, solltest du mit einem Arzt sprechen. Er oder sie kann dir bestmöglich weiterhelfen.

Was, wenn mehr Haare am Tag ausfallen?

Wenn dir dauerhaft mehr Haare ausfallen, gibt es verschiedene Therapieformen für dich. Eine alternative Behandlungsmethode ist die sogenannte PRP-Methode. Dabei wird Plasma aus Eigenblut, das eine stimulierende Wirkung auf Zellen haben soll, direkt in die Kopfhaut gespritzt.

Ein medizinischer Spray zur äußeren Anwendung ist Minoxidil. Es gibt aber auch Therapien in Tablettenform wie Finasterid. Dieses Medikament kann aber bei Frauen zu Unfruchtbarkeit und generell zu heftigen Nebenwirkungen führen.

Internetstar mit Föhnwelle

Ein Internetphänomen wurde Baby Bear. Der Kleine wurde in Brighton in England geboren und war schnell ein Star. Er kam mit einem satten Gewicht von 5 Kilo und so vielen Haaren und dieser süßen Frisur zur Welt. Da trifft es sich gut, dass seine Mutter Friseurin ist. Überall bestaunen die Menschen seine tolle Haarpracht. Es ist aber nicht so erstaunlich, da immer wieder Babys mit einer vollen Mähne geboren werden. Im Normalfall fallen die Haare wieder aus, bevor die echten kommen.

Weiterführende Links:

Bildquelle: nopponpat / www.bigstock.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.