Vielfalt der Tiere auf der Erde

Wie viele Tiere gibt es?

Es gibt eine ganze Menge Lebewesen auf unserem Planeten. Man weiß, dass in etwa 7,6 Milliarden Menschen auf der Erde leben. Doch wie sieht es in der Tierwelt aus? Wieviele Tiere gibt es auf der Erde?

Es gibt ungefähr eine Trillion Tiere

Forscher gehen davon aus, dass es zwischen 5 und 80 Millionen verschiedene Tierarten gibt. Ungefähr eine Million davon ist uns bekannt. Immer wieder werden neue Tierarten entdeckt. In den Ozeanen, vor allem der Tiefsee, leben viele Arten, die wir noch nicht kennen. Auch im Regenwald werden immer wieder neue Tiere entdeckt.

Traurig ist, dass immer wieder auch Tierarten aussterben. Und zwar bevor sie überhaupt von Naturwissenschaftlern entdeckt werden. Niemand weiß, wie viele unterschiedliche Arten tatsächlich auf der Erde leben. Alleine etwa 10.000 Insekten werden jedes Jahr neu gefunden.

Wie viele Tierarten leben auf der Erde?

Schätzungen gehen, wie oben bereits erwähnt, davon aus, dass es bis zu 50, 80 oder sogar über 100 Millionen unterschiedliche Tierarten auf der Erde gibt. Genau kann diese Zahl niemand angeben, da es auf Grund der großen Anzahl mehrere Probleme gibt. Einige Arten wurden mehrfach beschrieben oder andere Arten sind unterschiedlich klassifiziert worden. Eines ist auf jeden Fall gewiss: die Artenvielfalt und Biodiversität auf unserem Planeten ist enorm.

Was wir mit Sicherheit sagen können ist, dass wir nur einen Bruchteil der lebenden Arten kennen. Nicht nur die riesige Gruppe der Insekten weißt eine enorme Zahl unterschiedlicher Tiere auf, sondern auch Spinnen, Insekten, Pilze und Algen. Wirbeltiere machen eigentlich nur einen geringen Teil der Gesamtzahl aus. Geschätzt gibt es etwa 4000 Säugetiere und 9000 Vögel. Hier gibt es auch die wenigsten Neuentdeckungen.

Wie viele Tiere leben in Deutschland?

Dokumentiert sind in Deutschland ungefähr 45.000 Tierarten. Alleine davon gibt es über 33.000 Insekten und nur knapp über 700 Wirbeltiere. Die Fauna in Deutschland ist auf alle Fälle sehr gut erforscht. Hier dürfte es wenig Neuentdeckungen in Zukunft geben.

Leider ist die Vielfalt der Tierarten in Deutschland aber rückläufig. Gerade die stärkere landwirtschaftliche Nutzung von großen Flächen ist dafür verantwortlich. Gerade Vögle werden dadurch immer weniger.

Wie viele Tiere sterben jedes Jahr aus?

Auch dazu gibt es nur Schätzungen. Forscher gehen davon aus, dass mehrere Arten jedes Jahr aussterben. Viele davon sogar unentdeckt. Jede einzelne Tierart ist für das gesamte Ökosystem der Erde wichtig. Manche Arten haben eine ganz besondere Wichtigkeit für das Gleichgewicht auf unserem Planeten.

* Die weiterführenden Links vertiefen das Thema des Artikels mit Buchempfehlungen von Amazon. Bei diesen Links handelt es sich um Werbelinks, da der Inhaber der Website eine Provision erhält, wenn Sie einen Kauf tätigen. Für Sie als Käufer entsteht dadurch kein Nachteil, sie unterstützen lediglich die Website, die gratis Content bereitstellt. Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Life on White / www.bigstock.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter Anmeldung

Alltagswissen direkt in deine Mailbox

Bleibe immer am Laufenden und erhalte maximal einmal pro Woche das neueste Alltagswissen direkt per Mail.

You May Also Like